ANGEBOT FÜR KINDER

Kinder und Jugendliche kommen in die Ergotherapie, wenn sie:

-    Mühe haben den Alltag selbständig zu meistern
-    Motorisch gegenüber anderen Kindern deutlich ungeschickter sind
-    Wahrnehmungsstörungen haben
-    Unruhig und ablenkbar sind
-    Ihre Fähigkeiten deutlich langsamer entwickeln als andere Kinder

Zu Beginn klären wir genau ab, welche Probleme und welche Ressourcen
das Kind im Alltag, in der Schule oder in der Freizeit hat. Dann bestimmen wir
gemeinsam die Therapieziele.

In der Therapie trainieren wir spielerisch diejenigen Fähigkeiten und Fertigkeiten,
welche dem Kind und den Eltern am wichtigsten sind.

 

Unser Angebot im Detail >